Meisterkurse 2017

Auch im Jahr 2017 wird der Verein Internationaler Instrumentalwettbewerb Markneukirchen die Zusammenarbeit mit der Firma Gebrüder Mönnig Holzblasinstrumente Markneukirchen fortsetzen und so sind erneut vier Meisterkurse für Fagott, Kontrafagott und Oboe geplant. Die Reihe beginnt im Februar mit einem Kurs für Oboe mit Prof. Gregor Witt. Ihm folgen Gernot Friedrich und erstmalig Prof. Tobias Pelkner in einem Doppelkurs für Fagott und Kontrafagott vom 7. bis 11. März. Bereits zum vierten Mal wird im April der brasilianische Oboist Prof. Washington Barella zu Gast sein bevor schließlich Prof. Frank Forst die Reihe mit einem Fagott-Meisterkurs im September abschließt.

Alle Kurse erstrecken sich über fünf Tage und enden jeweils mit einem öffentlichen Abschlusskonzert im Foyer der Schuster-Villa (Gebäude der Firma Gebrüder Mönnig, Pestalozzistraße 19, Markneukirchen). Alle Interessenten sind herzlich dazu eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Neben den Meisterkursen für Holzblasinstrumente steht auch erneut ein Zither-Workshop mit Prof. Wilfried Scharf auf dem Plan sowie erstmals ein Seminar für Hackbrett. Beide Kurse werden in Zusammenarbeit mit der Firma Horst Wünsche Zitherbau Markneukirchen im ifa-Ferienpark Hohe Reuth in Schöneck durchgeführt.

Die Termine in der Übersicht:

13.-17.2.2017        Meisterkurs für Oboe mit Prof. Gregor Witt

7.-11.3.2017          Meisterdoppelkurs für Fagott und Kontrafagott mit Prof. Pelkner und Gernot Friedrich

18.-21.5.2017        Meisterkurs für Zither mit Prof. Wilfried Scharf

24.-28.4.2017        Meisterkurs für Oboe mit Prof. Washington Barella

11.-15.9.2017        Meisterkurs für Fagott mit Prof. Frank Forst

10.-12.11.2017      Meisterkurs für Hackbrett